Werden Sie aktiv
für die Hannöversche AIDS-Hilfe e.V.!

Als sozialer Verein lebt die Hannöversche AIDS-Hilfe e.V. von Ihrer Mithilfe: Ob Sie sich nun bei uns ehrenamtlich oder als Praktikant*in engagieren, oder uns durch eine Spende bzw. eine Vereinsmitgliedschaft unterstützen: Jede Form von Unterstützung hilft!
Also: Werden Sie aktiv!

Spenden
Unser Spendenkonto:

IBAN: DE62 2505 0000 0000 7778 88
BIC: NOLADE2HXXX
Nord LB
Inhaber: Hannöversche AIDS-Hilfe e.V.

Die Hannöversche AIDS-Hilfe e.V. ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt vom Finanzamt Hannover Nord (25/206/30617).

Spendenbescheinigung:

Spenden an uns sind steuerlich absetzbar. Wenn Sie eine entsprechende Spendenbescheinigung benötigen, teilen Sie uns bitte separat ihren vollständigen Namen bzw. Firmennamen und ihre genaue Adresse mit. Leider erfahren wir diese notwendigen Angaben nicht über die Bank.

Ehrenamt

Lust und Zeit auf eine sinnvolle, verantwortungsvolle Freizeitbeschäftigung?

Die Arbeit der Hannöverschen AIDS-Hilfe wird maßgeblich getragen von ehrenamtlichen Personen. Unsere hochmotivierten Ehrenamtlichen engagieren sich zumeist in festen Teams mit klar definierten Arbeitsbereichen:

  • in der zielgruppenspezifischen Prävention, z.B. bei Männern, die Sex mit Männern haben, im Bereich der Allgemeinbevölkerung oder im Bereich Jugendliche/Schule
  • in der Begleitung von Menschen mit HIV & AIDS

Alle Ehrenamtlichen-Teams treffen sich regelmäßig zur Reflexion und Planung ihrer Einsätze, die Gruppen werden dabei von unseren pädagogischen Fachkräften begleitet.

Wir bieten unseren Ehrenamtlichen:

  • eine sinnvolle, verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit in motivierten Teams
  • regelmäßige pädagogische Anleitung und Erfahrungsaustausch im Team
  • fundierte, tätigkeitsbezogene Aus- und Fortbildungen
  • auf Wunsch stellen wir auch gerne ein Ehrenamtszeugnis aus

Wir erwarten von unseren Ehrenamtlichen:

  • Regelmäßige, zuverlässige Mitarbeit und Teilnahme an den Teambesprechungen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Reflektierter, vorurteilsfreier Umgang mit anderen Lebensweisen, insbesondere sexueller und geschlechtlciher Vielfalt, Drogengebraucher*innen und Migrant*innen
  • Angstfreier Umgang mit Menschen mit HIV & AIDS
  • Reflektion der eigenen und fremder Sexualität

Praktikum

Die Hannöversche AIDS-Hilfe e.V. bietet die Möglichkeit, in der Beratungsstelle ein Praktikum abzuleisten, z.B.:

  • (Vor-)Praktika im Rahmen eines Studiums im Bereich der Pädagogik, der Sozialen Arbeit, der Psychologie u.ä.
  • Praktika zur beruflichen Reintegration etc.

Dauer: Mindestens 4 Wochen, maximal 3 Monate

Eine Praktikumsvergütung ist leider nicht möglich, daher stellen wir auch keine Anerkennungspraktikant*innen ein.

Praktikumsinhalte wären u.a.:

  • Unterstützung der hauptamtlichen Mitarbeiter*innen bei der Vorbereitung und Durchführung von zielgruppenspezifischen Präventionsaktionen, Öffentlichkeitsarbeit sowie Gruppen- und Freizeitangeboten für Menschen mit HIV & AIDS
  • Hospitation bei Einzelberatungen sowie bei der Telefon- und Test-Beratung

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem kleinen, motivierten Team
  • Qualifiziertes Praktikumszeugnis

Wir erwarten:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Vorurteils- und angstfreier Umgang mit Menschen mit HIV & AIDS

Interessent*innen schicken uns bitte eine Bewerbung in digitaler Form mit Bild, Lebenslauf und Anschreiben.

Mitglied­schaft

Unterstützen Sie unsere Arbeit als Mitglied in der Hannöverschen AIDS-Hilfe e.V.!
Der Mitgliedbeitrag für eine ordentliche Mitgliedschaft beträgt jährlich 60€ (ermäßigt 30€).
Als förderndes Mitglied können Sie ihren monatlichen Mitgliedsbeitrag selbst festlegen.
Alle Mitgliedschaftsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Mitgliedsantrag

Kontakt:

Spenden, Spendenbescheinigung & Mitgliedschaft:

Ulf Theuerkauf
Telefon: 0511 / 360 696 0
u.theuerkauf@hannover.aidshilfe.de

Ehrenamt:

Katharina Hahnke
Telefon: 0511 / 360 696 21
k.hahnke@hannover.aidshilfe.de

Praktikum:
Christoph Sitole
Telefon: 0511 / 360 696 19