Wei­tere Testan­ge­bote in Hannover

Natür­lich kön­nen Sie einen HIV-Test auch beim Haus­arzt machen. Aller­dings ist dann der Test und das Ergeb­nis Bestand­teil ihrer Kran­ken­akte, was bei bestehen­der HIV-Infek­tion in man­chen Fäl­len zunächst von Nach­teil sein kann. Daher emp­feh­len wir, einen HIV-Test mög­lichst anonym machen zu las­sen. Neben unse­rem Ange­bot emp­feh­len wir daher die

AIDS- & STI- Bera­tungs­stelle der Region Hannover

Region Hannover, Fach­be­reich Gesund­heit
Wein­straße 2–3
30171 Hannover

Beratung zu sexu­ell über­trag­ba­ren Infek­tio­nen (STI), kos­ten­lo­ser und anony­mer HIV-Ak-Ag-Test, kos­ten­pflich­ti­ger HIV-Ak-Schnell­test, kos­ten­lose STI-Unter­su­chungs­an­ge­bote für Sexarbeiter/​innen und Män­ner, die Sex mit Män­nern haben, sowie für Menschen ohne Kran­ken­ver­si­che­rung, Street­work im Bereich Pro­sti­tu­tion, Schul­prä­ven­tion zu HIV und STI.

Tel.: 05 11/6 16–4 31 48
Fax: 05 11/6 16–4 38 90
E‑Mail: aids.​sti-​beratung@​region-​hannover.​de
Inter­net: www​.aids​be​ra​tung​-hannover​.de

Sprech­stun­den für HIV- & Syphi­lis­test:
Mo 12.30 – 14.30 Uhr (zum HIV AK-Test bitte bis 14:30 anmel­den)
Di 12.00 – 15.00 Uhr (zum HIV AK-Test bitte bis 15:00 anmel­den, “Schnell­test” mög­lich)
Do 16.00 – 18.00 Uhr (zum HIV AK-Test bitte bis 17:30 anmel­den, “Schnell­test” mög­lich)
Fr 08.30 – 11.30 Uhr (zum HIV AK-Test bitte bis 11:00 anmel­den)
Sprech­stun­den zu Sexu­ell über­trag­ba­ren Infek­tio­nen (STI):
Mo 09.00 – 11.00 Uhr (ohne Ter­min­ver­ein­ba­rung)
Mo 12.30 – 14.30 Uhr (ohne Ter­min­ver­ein­ba­rung)
Do 13.30 – 14.30 Uhr (ohne Ter­min­ver­ein­ba­rung)
Fr 08.30 – 11.30 Uhr (ohne Ter­min­ver­ein­ba­rung)
Gay­sund – Regel­mä­ßige Unter­su­chungs­ak­tion für schwule Män­ner

Im Rah­men der Aktion “GAY­sund?!” bie­ten wir kos­ten­lose und anonyme Bera­tun­gen und Unter­su­chun­gen zu HIV und ande­ren sexu­ell über­trag­ba­ren Infek­tio­nen (STI) an. Das ist ein Ange­bot spe­zi­ell für Män­ner, die Sex mit Män­nern haben.
Ter­mine gibt es in einer Sauna für schwule Män­ner und im „Anders­raum“, dem Zen­trum für les­bi­sches, schwu­les, bise­xu­el­les, tran­s­i­den­tes, inter­se­xu­el­les, quee­res und ganz all­ge­mein nicht-hete­ro­nor­ma­ti­ves Leben in Hannover.

Mit die­sem Ange­bot wol­len wir die Män­ner dabei unter­stüt­zen, ihre Sexua­li­tät gesund­heits­be­wusst zu leben.
In den Bera­tun­gen wer­den The­men wie Über­tra­gungs­wege und Safer-Sex oder der Hepa­ti­tis-Impf­sta­tus aus­führ­lich ange­spro­chen.
Alle Unter­su­chungs­er­geb­nisse kön­nen nach etwa einer Woche in unse­rer Bera­tungs­stelle im Rah­men eines per­sön­li­chen Gesprä­ches ein­ge­se­hen wer­den.

Im Ein­zel­nen wer­den unter­sucht:

Per Blut­ab­nahme aus der Vene:

  • HIV
  • Hepa­ti­tis A‑B-C (mit Über­prü­fung des Impf­schut­zes)
  • Syphi­lis

Per Abstrich:

  • Trip­per
  • Chla­my­dien
  • Feig­war­zen (Geni­tal­war­zen)

GAYsund?!-Termine in der Sauna und im Anders­raum bitte unter Tele­fon: 0511–61643148 erfra­gen

Tele­fon: 0511 / 616–4 3148

Tele­fo­ni­sche Beratung und Ter­min­ver­ein­ba­rung

Tele­fon: 0511 / 616–4 3148

Mo – Do 09:00 – 15:00 Uhr
Fr 09:00 – 12:00 Uhr

Erreich­bar sind wir über die Hal­te­stel­len Aegi­dien­tor­platz (Linien 1–2‑8–4‑5–6‑11–10-17) oder Schlä­ger­straße (Linien 1–2‑8).

Wei­tere Infor­ma­tio­nen:

www​.aids​be​ra​tung​-hannover​.de

Der HIV-AK-Test erfolgt anonym und kos­ten­frei, eine ent­spre­chende Test­be­ra­tung wird ange­bo­ten. Ebenso wer­den kos­ten­lose und anonyme Unter­su­chun­gen auf sexu­ell über­trag­bare Infek­tio­nen ange­bo­ten. Eine Ter­min­ver­ein­ba­rung ist nicht nötig, aber sinn­voll.

Ein Labor­test kann bereits 6 Wochen nach dem letz­ten Risi­ko­kon­takt eine HIV-Infek­tion sicher aus­schlie­ßen. Für den “Schnell­test” gilt wei­ter­hin eine Zeit­spanne von 12 Wochen.